Zum Hauptinhalt springen

Riesenerfolg der DHB-Frauen mit ihrem Waschtag

Am 2. bundesweiten Aktionstag "Nachhaltiges Waschen" (10. Mai 2005) beteiligte sich der DHB-Ortsverband Schwäbisch Gmünd mit einem Stand in der Leicht-Passage.

Zusammen mit dem Forum "Waschen für die Zukunft" wurde für ein nachhaltiges Waschen geworben. Um die Wäsche hygienisch sauber zu halten und Allergien zu vermeiden, um Kosten für Waschmittel und Energie zu sparen und somit den Geldbeutel zu schonen und die Umwelt nachhaltig zu entlasten.

Den ganzen Tag über wurden interessierte Verbraucher über die neuesten Waschmittel, den richtigen Umgang mit der Waschmaschine, über die Pflegesymbole und derer Bedeutung informiert. Da der Deutsche Hausfrauen-Bund mit Fachfrauen am Stand vertreten war, konnte auf die vielen Fragen der Verbraucher z.B. welche Vorteile hat flüssiges Waschmittel, was sind Enzyme und Tenside die richtige Antwort gegeben werden.

Dies war eine gelungene Aktion, die dem Thema "Waschen" einen neuen Stellenwert verschafft hat.